Alleggerita (German edition)

€349.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Delivery time: 3-5 Days**

  • AL0001
  New and updated edition of Alleggerita by Tony Adriaensens, Patrick Dasse and Martin... more
Product information "Alleggerita (German edition)"

 

New and updated edition of Alleggerita by Tony Adriaensens, Patrick Dasse and Martin Übelher.

The box set includes three volumes with a total of 1456 pages:

Volume one, "Alleggerita", is about the evolution of the GTA / GTAJ / GTAm and the race history of the cars, focusing on the European Touring Car Challenge in which Autodelta predominantly participated. 

464 pages with 347 black and white photographs and 118 colour photographs.

Volume two, "Alleggerita – Technical documentation", includes the complete homologation papers of the TZ / Giulia TI Super / GTA / GTJ / GTAJ / GTAm as well as the original Alfa Romeo documents in English detailing the technical characteristics of the GTA and the GTA 1300 Junior. In addition to this we have added many photos of the original parts for these cars. 

464 pages with 708 colour photographs.

Volume three, "Alleggerita – Register", is a register of known and confirmed GTA / GTJ / GTAJ / GTAm cars. 

528 pages with 396 black and white photographs and 125 colour photographs.

The German edition is a limited edition of 1500 box sets. The register is in English language with a translation at the end of the book. The book will be delivered numbered from 0001 to 1500. Books corresponding to edition numbers to the GTA / GTAJ / GTAm VIN numbers will be reserved for the owners of the cars!

 

Size: 28,6 x 21,6 cm  

Weight: 8,7 kg

Language: German

Author: Tony Adriaensens, Patrick Dasse & Martin Übelher

ISBN 978-3-87166-066-5

Free shipping within Germany.

 

 

ADAC Motorwelt Automotive Award Winner in the category »Special Prize« 2013
Link to article ADAC Motorwelt 

 

 

REVIEWS

OCTANE, COLLECTORS’ EDITION #114, 12/2012
Alleggerita 

»ANY NEW BOOK by Adriaensens and friends is newsworthy and, while this thumping three-volume set about the Alfa Romeo GTA is a reissue, it’s also massively expanded and revised over the first edition. Anyone who is a bit partial to Autodelta’s 105-series homologation-special Alfas will be enraptured by the first 460-page volume, which covers the birth of the Bertone-penned beauties and the team that prepared them, and a massively comprehensive race history including early Trans-Am bids, endurance campaigns, European hillclimb runs and rally outings. The second volume offers a breakdown of the GTA’s design and homologated parts, while the third covers individual chassis numbers, with race and ownership histories. And that is before we’ve mentioned the 347 b&w photos and 118 period color images. A fabulous effort.« 

 

THOROUGHBRED & CLASSIC CARS, 12/2012 
Alleggerita

»Patrick Dasse has revised Tony Adriaensens’ original work covering the Alfa Romeo Giulia Sprint GTA into a 1456-page, three-volume heavyweight. Volume one covers key racing cars, from the original GTA to the fearsome GTA-SA, with chapters on each describing development and racing highlights plus lots of racing results. Most of the space is devoted to photos of the cars in action and their drivers, which means the development history is concise. Volume two covers technical documentation, complete with original homologation papers and period images of parts.
Volume three is a register of chassis numbers plus details of ownership and race histories up to 1981. The set also includes a reproduction Giulia Sprint GTA manual with GTA 1300 Junior supplement. This powerful reference source is limited to 3000 English-language box sets and 1500 in German.«

 

AUTO MOTOR SPORT, Heft Nr. 26, Ausgabe 11/2012
1456 Seiten Alfa Romeo GTA 

»Für echte Fans der sportlichen Alfa Romeo GTA/GTAJ und GTAm gibt es das Standardwerk "Alleggerita" nun wieder in einer auf 1500 Exemplare limitierten dreibändigen Neuauflage (www.alleggerita.de) aus dem Dingwort Verlag. Der erste Band schildert auf 464 Seiten mit 347 Schwarz-Weiß- und 118 Farbfotos die Entwicklungsgeschichte der sportlichen Alfa Romeo mit dem Schwerpunkt Europäische Tourenwagen-Meisterschaft. Band zwei liefert eine umfangreiche technische Dokumentation und das dritte Buch ein Register der bekannten Modelle.« 

 

MOTOR KLASSIK, 12/2012
Alfa GTA? Alles gesagt? 

»Für Alfisti unverzichtbar: 3 Bände über den Alleggerita. Fahrer und Freunde klassischer Alfa Romeo sind schon etwas Besonderes, vermutlich ist keine andere Spezies so sehr mit der Marke verbunden – weshalb eine Fleißarbeit wie diese wohl nur über einen Alfa verfasst werden konnte: Drei Bände mit zusammen 1456 Seiten und 1667 Fotos ausschließlich über den Giulia Sprint GT Alleggerita, sprich, die Rennversion des Bertone mit Alu-Karosserie. Warum tut man sich das an? "Sind wir nicht alle ein bisschen verrückt?", lautet die Gegenfrage von Autor Patrick Dasse. Eigentlich hatte der Hamburger nur auf eine Neufassung des 1993 publizierten Standardwerks Alleggerita von Tony Adreaensens gewartet, der sich dazu indes außer Stande sah. Also erwarb Dasse dessen Rechte samt Archiv, erweiterte das Ganze mit der detaillierten technischen Dokumentation auf zwei Bände und verfasste dazu mit Martin Übelher einen dritten Band mit sämtlichen Chassisnummern. Dazu gibt es den Reprint eines Prospekts – dafür sind 349 Euro ganz schön günstig, zu bestellen unter 040/669 55 90, www.alleggerita.de. Wer übrigens einen GTA besitzt, erhält seine Ausgabe der limitierten Auflage (1500) mit seiner Chassisnummer.«

 

OLDTIMER MARKT, Ausgabe 12/2012
Leichtbau in schweren Wälzern 

»Schon die schwere einbändige Erstausgabe ließ 1993 kaum noch Fragen zum Thema Alfa Romeo GTA offen. Jetzt legen Tony Adriaensens und seine Co-Autoren noch je einen Band über jeden jemals gebauten GTA und eine technische Dokumentation über so ziemlich alle Einzelteile dieser Autos nach – Antworten auf Fragen, die nicht jeder stellt…«

 

AUSTRO CLASSIC, Ausgabe 2, April/Mai 2013
Alleggerita 

»… bedeutet im Italienischen "leicht", was angesichts eines 7,7 kg schweren, dreibändigen Werks mit an die 1.500 Seiten als unpassender Titel empfunden werden könnte. "Alleggerita" bezieht sich allerdings auf das "A" des Alfa Romeo Giulia GTA, womit auch klar ist, worum es in dem monumentalen Werk geht. Vor mehr als 20 Jahren schrieb der Belgier Adriaensens die erste Ausgabe des Standardwerks über die sportlichen Tourenwagen von Alfa Romeo und jetzt hat der Hamburger Sammler Patrick Dasse die Rechte erworben und das Werk in erweiterter und aktualisierter Form neu aufgelegt – aber das ist nur der erste Band. Band 2 enthält die technischen Unterlagen, Homologationsblätter und Abbildungen der einzelnen Bauteile. Der dritte Band schließlich ist ein – wiederum reich illustriertes – Register aller Fahrgestellnummern mit – soweit bekannt – deren Schicksalen und Rennergebnissen. Wer nicht warten möchte, bis das Werk um ein Mehrfaches des Preises nur mehr antiquarisch erhältlich ist findet Bestellmöglichkeiten und alle Informationen unter www.dingwort-verlag.de«

 

 

Related links to "Alleggerita (German edition)"
Viewed